BannerbildBannerbild
(06031) 684330
Link verschicken   Drucken
 

Städte und Gemeinden

Im Auftrag des Wetteraukreises haben wir in folgenden Städten und Gemeinden die Betreuung und Begleitung von geflüchteten Menschen übernommen:

 

  • Altenstadt

  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Büdingen
  • Echzell
  • Friedberg
  • Glauburg
  • Hirzenhain
  • Karben
  • Münzenberg
  • Nidda
  • Niddatal
  • Ober-Mörlen
  • Ortenberg
  • Ranstadt
  • Reichelsheim
  • Rockenberg
  • Wölfersheim
  • Wöllstadt

 

Die RDW-Flüchtlingshilfe ist unter der Telefon-Nummer (06031) 6843350 zu erreichen.

Siegel

Geprüfte Weiterbildungs-einrichtung

des Vereins Weiterbildung Hessen e.V.

DQS Logo

 

Zugelassener Träger

nach dem Recht der Arbeitsförderung

 

 

LAG Logo

 

 

Mitglied in der LAG

Arbeit in Hessen e.V.

 

 

 

Paritätischer

 

 

Der Paritätische Hessen